One Of These Days

Senara’s (entspannte) Meckerecke

Das RWE und die Apotheke

Da fragt man sich doch glatt was das miteinander zu tun hat. Ich verrat es: Nix! Sind nur 2 Themen die mir am Herzen liegen. Denn: ich habe am Samstag, nachdem ich in der Apotheke war (oder war es Freitag?! Blick nicht mehr durch) Post vom RWE bekommen. Oh Freude, die Jahresabrechnung. Mit zitternden Händen öffnete ich den Umschlag und siehe da, es war erfreuliche Post! Ich kriege gute 50 € zurück und bin runter gestuft worden. Wer hätte gedacht daß es das noch gibt?! Von dem Geld werd ich wohl mal zum Friseur gehen, juhu!

Und die Apotheke… ja, das war ja weniger erfreulich da… Achtung, großes Gemecker! Ich, neu gebackener und verzweifelter Nichtraucher habe Rückfallprobleme und wollte mich in der Apotheke meines Vertrauens (oder auch nicht) beraten lassen. Dies tat ich auch kund. „Guten Morgen, ich bin hier Zweck’s nicht rauchen…“ Die Dame hinter dem Thresen schaut mich verdutzt an. Ich sag: „Könntense mich vielleicht mal beraten?!“ *trommelwirbel* „Ja,“ sacht se. „Es gibt da Kaugummis und Pflaster mit Nikotin.“ *beckenschlag zur pointe* Ich denk: Neeeeiiin, wer hätte das gedacht???!!! Sagen tu ich allerdings: „Schon klar, aber was würden sie denn empfehlen?“ „Ja,“ sachtse wieder. „Das kommt ja ganz auf den Raucher an…“ Ich denk: Gut, hilf ihr mal. Die scheint echt nicht zu wissen, wie so’ne Beratung auszusehen hat… und sage: „Also, et is so: ich bin jetzt seit 5 Tagen quasi rauchfrei. Ich hab aber hin und wieder so Aussetzer.“ man sollte meinen, daß dann eine Beratung einsetzt. Allerspätestens… aber nein. Wieder falsch gedacht! Sie war der Meinung, daß ich mich alleine durch den Sumpf kämpfen sollte. „Was interessiert sie denn mehr?“ GNAH!!! DAS WAS MIR IN MEINER SITUATION EHER HILFT!!!!! Fazit: Es ist immer gut sich vorher selber zu informieren, denn sonst wird keinem geholfen. Ich entschied mich für die Kaugummis. „Rauchen sie denn weniger als 20 Zigaretten pro Tag?“ Hallo? Sagte ich nicht eben, daß ich nur kurze Aussetzer hab, aber sonst nicht mehr rauche? „Ja.“ „Also, die gibt es in 3 Geschmacksrichtungen.“ Das ist natürlich wichtig! „Früchte, Minze und neutral.“ Aha. „Und ein Paket mit 30 Kaugummis kostet 9,99 €.“ Ich nehme Minze. „Man kann die so oft einnehmen wie man raucht. Also jede halbe Stunde eins.“ Aha, die Dame ist Kettenraucher… Ich nicke. Jaja… Dann die obligatorische Aufklärung, wie man die zu kauen hat. Abgelesen von der Packungsrückseite… Zum schluß gibt sie mir noch ein Entspannungsbad mit. Anscheinend hat sie mitgekriegt was sie meinen Nerven angetan hat!!!

Und nun der ultimative Meckerer: Liebe Damen und Herren aus dem Gesundheitswesen und der Politik. Wenn Sie sich doch alle so sehr wünschen, daß Deutschland rauchfrei wird, dann sorgen Sie doch bitte auch mal für eine kompetente Beratung vom Arzt oder Apotheker. Denn die Aufschrift auf den Zigarettenpackung allein hilft nicht wirklich!!!

Advertisements

1 Kommentar»

  Gudrun wrote @

Oh Baby, was hast Du schon alles erkennen können/dürfen. Schön das Du wenigstens die große Gabe hast, zu Erkennen, wer Ahnung hat und wer nicht, grins. Aber Recht hast Du, was die Beratung angeht. Hoffe Du wirst Deine richtige Unterstützung erhalten. Viel Glück dabei! Lieben Gruß :c)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: