One Of These Days

Senara’s (entspannte) Meckerecke

Archiv für Mai, 2007

Neues Gelaber

Hurra, ich bin wieder da. Hat ja auch lang genug gedauert. Aber meine Zeit ist nun mal knapp bemessen. Und ich ärger mich so viel, wenn ich das alles aufschreiben würde…. Nee, Scherz beiseite. Eigentlich ist alles toll. Ich bin so was von froh wieder in der Reha zu sein (nebenbei, dazu gibt es auch einen Witz… ich glaub dafür mach ich ne Seite auf…) denn die Kollegen haben mir, größtenteils zumindest, sehr gefehlt. Mein Ego ist dank spezieller Herren wieder auf Hochtouren (Zitat: Schade daß du gehst, aber wie du gehst… *sabber*) Kann ich zwar nicht nachvollziehen, aber nett isset ja schon. PS: Nein Papa, ich werde nicht sexuell am Arbeitsplatz belästigt 😉

Und man höre und staune: Ich freue mich sogar wieder mit Patienten zu arbeiten. Okay, direkt am zweiten Tag hab ich mich mal wieder mit einem dieser Spezies angelegt, aber hey, er hat angefangen! Besagter Herr ist seines Zeichens Narzist (Liebe Kinder, das ist keine politische Einstellung!!!!) Jedenfalls ist die ganze Reha Schuld an dem Elend daß er nicht in Bewegungsbad konnte. Und ich natürlich im Speziellen! Wie auch immer, wie haben uns friedlich geeinigt, aber jetzt wissen auch die Kollegen daß ich anders kann. Und die anderen Patienten auch. Dachte ich jedenfalls. Am nächsten Tag kam wieder einer, der mich für seine Privatsekretärin hielt (Notitz an mich selber: Gesicht nach geheimen Zeichen absuchen) und meinte er hätte um acht nen Termin. Schön für ihn. Ich bin beschäftigt, soll er doch an der Info nachfragen. Aber neeeeiiiin, ich kann doch auch im Compi nachgucken. Es stellte sich heraus daß der Herr seine Termine um neun und um halb elf hatte. Aber da muß die Planung natürlich was falsch gemacht haben. Er hat um acht den Termin. Tja, mußte er doch nach vorne zur Info/ Planung und sich mit denen auseinander setzen.

An dieser Stelle schließe ich mit einem klugen Spruch (Aaaaachtung, jetzt): Ein Lächeln ist die schönste Art jemandem die Zähne zu zeigen. Und das liebe Kinder ist mein neues Lebensmotto. In diesem Sinne 😀

Advertisements

Adieu

stevie.jpg

Stevie, mein kleines blindes Huhn. Jetzt bist auch du gegangen. Ich hoffe es geht dir jetzt besser, wo auch immer du bist…