One Of These Days

Senara’s (entspannte) Meckerecke

Rosa, Pink und andere Katastrophen

Mein Geburtstag ist vorbei, doch die Midlife-Crisis geht weiter. Nicht daß die Kollegen auf liebevolle Art versuchen würden mich mein Alter vergessen zu lassen: „Jetzt darfst du endlich wählen gehen“ oder „Juhu, du bist volljährig!“ Aber durch dieses verdammte Fotos einkleben und viele andere Erinnerungen bei denen ich immer häufiger sagen kann, daß die Ereignisse bereits 10 Jahre zurück liegen, wird es nicht wirklich besser. Auch die Zivis, die jeden Montag von ihren alkoholischen Exzessen erzählen drängen mich immer weiter in die Krise. Ich weiß nicht wie oft ich mich habe sagen hören: „Als ich in eurem Alter war…“ Es ging Samstag Morgen auch direkt damit los, daß ich schwieriger als sonst aus dem Bett kam und meine Hüften ließen beidseits ein lautes Knacken verlauten. *seufzt* Was tut Frau in so einer Situation? Richtig, sie geht shoppen.

Ich hatte mir also bei Ebay dieses Unterwäsche-Überraschungspaket bestellt. 12 Slips für 9,90 €, da dachte ich mir: das Risiko gehst du ein. Und ganz ehrlich. Es hat sich auf diverse Arten bezahlt gemacht. Zunächst mal die Freude Geld auszugeben. Dann der Lachflash als mir als erstes ein pinker (NEONpink) Slip aus dem Paket entgegenfiel. Dann die Blicke meiner Freunde/ Verwandten als ich besagten Slip rumzeigte. Natürlich ohne meine Person darin. Naja… bei den meisten jedenfalls. Dann mein Lachflash als ich die Dinger anprobiert habe. Und natürlich der Blick… ach lassen wir das! Alles in allem also ein Erfolg.

Mein Geburtstag kam und brachte eine Menge Geschenke. Irritierend fand ich, daß alles an diesem Tag rosa war. Angefangen bei Geburtstagskarten (teilweise plus Glitzer), über Geschenkpapier und Geschenkband bis hin zu der Verpackung der Schokolade… Gut, ich erinnere mich vage daß rosa mal meine Lieblingsfarbe war, aber das ist doch schon mindestens 15 Jahre her. Damit wären wir wieder bei der Krise. Ich ertränkte selbige in Wein und genoß den weiteren Verlauf des Tages und des Abends.

Montag war ich dann wieder einkaufen. Diesmal „nur“ eine Speicherkarte für das Handy. Und schon wieder will die Technik mich ärgern. Es handelt sich um eine 2 GB-Karte, die sich aber gerade mal zur Hälfte füllen läßt… Ich sollte vielleicht doch einfach erst die Bedienungsanleitung lesen und dann loslegen. Ich vermute mal, das Teil muß vor Benutzung formatiert werden oder ähnliches. Warum sollte es auch gleich einsatzbereit sein? Meinen Frust habe ich mit dem extremsten Putzwahn ever beseitigt. Ich habe sogar die Fenster geputzt!!! Ich!!! Jahaaaaa!!!

Dienstag war ich wieder einkaufen. Diesmal mit Juvi. Und wir waren abends noch lecker essen und haben uns über diverese Dinge ausgetauscht, die so privat sind, daß sie hier leider nix zu suchen haben. Dabei ist es alles soooo aufregend!

Mittwoch war ich wieder zu meinem Lügen auf Spanischkurs. War wie immer spaßig. Vor allem die Hinfahrt. Ich hatte mir ein Auto geliehen und mir vorher natürlich eine Wegbeschreibung ausgedruckt. Ich habe es trotzdem geschafft mich zu verfahren und genau aus der entgegengesetzten Richtung anzukommen… Ich vermute einen Racheplan des Computers. Der Rückweg war dann wesentlich simpler und vor allem war es sehr angenehm mal vor elf Uhr im Bett zu sein, zumal die ganze Woche recht schlaflos verlaufen ist.

Donnerstag: shoppen.

Freitag: endlich entspannen. Ich war dermaßen am Ende, daß ich mich direkt nach der Arbeit ins Bett gelegt hab. Gegen 19 Uhr bin ich nochmal aufgestanden um etwas zu essen. Die Entscheidung, was ich denn esse und dann der eigentliche Kochvorgang haben bis 22 Uhr gedauert… Danach bin ich wieder ins Bett gegangen und hab bis heute „morgen“ um 12 Uhr durchgeschlafen. Das hat mal gut getan!

Heute: wieder shoppen. Und ich sag es nochmal: Da läuft eine Verschwörung. Die DVD (Scrubs, Staffel 5) ist überall ausverkauft…

Advertisements

No comments yet»

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: